Fachverband Finanzdienstleister gründet Beirat

Fachverband Finanzdienstleister

Michael Karl Gasser
Leiter des Beirats ist Michael Karl Gasser, der Vorsitzende des Fachausschusses Bildung des Fachverbands.

Fachverband Finanzdienstleister gründet Beirat zur Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen.

In Österreich unterliegen Gewerbliche Vermögensberater und Wertpapiervermittler einer gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung im Ausmaß von 40 Stunden innerhalb von drei Jahren. Mitglieder, die sich den Standes- und Ausübungsregeln verpflichtet haben, müssen sogar 60 Stunden absolvieren. Ob Seminare und Vorträge die Anforderungen der Lehrpläne der Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) erfüllen, wird ab sofort vom Bildungs-Beirat des Fachverbands beantwortet.

Leiter des Beirats ist Michael Karl Gasser, der Vorsitzende des Fachausschusses Bildung des Fachverbands: „Lehrveranstaltungen zur verpflichtenden Weiterbildung werden einerseits innerhalb der Wirtschaftskammerorganisation, aber auch von externen Ausbildungsinstituten angeboten. Der Beirat entscheidet rasch und unbürokratisch, ob und in welchem Ausmaß die jeweilige Veranstaltung an welchen Lehrplan anzurechnen ist.“

Interessierte Ausbildungsinstitute, die Veranstaltungen zur Weiterbildung für Gewerbliche Vermögensberater und Wertpapiervermittler anbieten, sind herzlich eingeladen, ihre Veranstaltungen dem Fachverband Finanzdienstleister per Mail an finanzdienstleister@wko.at zu melden.

Für Gewerbliche Vermögensberater und Wertpapiervermittler ist einerseits der Lehrplan zur Erfüllung der gesetzlichen Weiterbildungspflicht und andererseits der Lehrplan gemäß der Standes- und Ausübungsregeln auf der Homepage des Fachverbands Finanzdienstleister veröffentlicht. Institute, die die Anforderungen des Fachverbands erfüllen, sind auf seiner Website unter „Aus- und Weiterbildung“ gelistet.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close