Bernhard Fasching verlässt Standard Life

Standard Life

Firmensitz von Standard Life in Frankfurt-Niederrad: Empfangshalle im Atricom.

Christian Nuschele ist ab sofort neuer Vertriebsdirektor der österreichischen Standard Life, er steuert das Geschäft in Österreich von Deutschland aus. Warum es zu diesem Wechsel gekommen ist, wurde nicht bekanntgegeben. Christian Nuschele begann seine Karriere 1996 als Kundenberater bei der Sparkasse Ostallgäu. Ab 2002 war er dort als Spezialist für die betriebliche Altersversorgung tätig. 2006 stieg der gebürtige Allgäuer bei Standard Life in Frankfurt ein, wo er als Sales Consultant zuerst die Vertriebsregion München betreute und ausbaute. 2011 übernahm er als Area Manager die Leitung der Vertriebsregion Süd. Seit 2012 zeichnet Nuschele als Retail Sales Manager für den gesamten Maklervertrieb von Standard Life Deutschland verantwortlich. Im September 2016 übernahm er dann die Rolle des Head of Sales. „Zunächst einmal möchte ich mich sehr herzlich bei Bernhard Fasching bedanken, der beim Auf- und Ausbau der österreichischen Vertriebsdirektion eine wichtige Rolle gespielt hat und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute“, sagt Nuschele. „Österreich ist ein sehr wichtiger Markt für Standard Life. Dass österreichische Vermittler und Kunden gegenüber modernen Vorsorgelösungen sehr aufgeschlossen sind, bedeutet für Standard Life große Chancen. In meiner neuen Position werde ich alles dafür tun, diese Chancen zu nutzen und den Marktanteil von Standard Life in Österreich weiter auszubauen.“

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close