Führungswechsel

UNIQA

UNIQA Landesdirektoren

Die Landesdirektion Tirol erhält Anfang nächsten Jahres einen neuen Landesdirektor. Der bisherige Landesdirektor Diego Reichstamm übergibt bis Ende des Jahres seine Funktion an Reinhold Resch und wird sich in den wohlverdienten Ruhestand begeben. Diego Reichstamm hat die Landesdirektion Tirol in den vergangenen vier Jahren als Landesdirektor erfolgreich gelenkt. Resch: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Es ist heute entscheidend, direkt beim Kunden vor Ort zu sein und im Schadenfall sofort den richtigen Ansprechpartner zu haben. Das ist auch unser Leistungsversprechen.“ Reinhold Resch war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung bei einem international tätigen Großmakler und hat zuvor auch als Leiter der Schadenabteilung einer großen österreichischen Versicherung in Tirol Erfahrung gesammelt. Der 44-jährige promovierte Jurist ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.