Führungswechsel in Deutschland und Italien

Allianz Gruppe

Dr. Klaus-Peter Röhler und Dr. Manfred Knof
Dr. Klaus-Peter Röhler und Dr. Manfred Knof

Mit Wirkung zum 1. Jänner 2018 wurde Dr. Klaus-Peter Röhler zum Vorstandsvorsitzenden der Allianz Deutschland bestellt. Dr. Manfred Knof scheidet im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Konzern aus und wird sich aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen.

Die Position von Dr. Klaus-Peter Röhler bei der Allianz Italia SpA als CEO wurd Giacomo Campora zurzeit Generaldirektor für Markt und Vertrieb und CEO der Allianz Bank Financial Advisors bei Allianz Italia berufen. Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz SE, sagte: „Ich danke Manfred Knof für seine erfolgreiche Führung der Allianz Deutschland. Sie hat bei der Erneuerungsagenda für die Allianz Gruppe immer wieder eine Vorreiterrolle eingenommen. Ich bedauere die Entscheidung von Manfred Knof, respektiere und unterstütze sie aber und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft. Ich bin überzeugt, dass wir mit Klaus-Peter Röhler die passende Nachfolge gefunden haben. Er verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz in der Sach- und Lebensversicherung und hat bei der Digitalisierung des italienischen Geschäfts sehr gute Ergebnisse erzielt.“

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close