Geschäftsführerwechsel

KSV 1870

Mag. Hannes Frech
Mag. Hannes Frech

Mit Jahresende wird Karl Jagsch, Geschäftsführer und Vorstand der KSV Holding AG in den Ruhestand gehen. Mag. Hannes Frech hat mit Juli seine Nachfolge übernommen. Der studierte Handelswissenschaftler konnte in unterschiedlichen Branchen umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Positionen im Finanzbereich sowie als Geschäftsführer sammeln. Sein Vorgänger wird ihm in den kommenden Monaten beratend zur Seite stehen. Frech: „Die KSV1870 Gruppe ist eine bekannte Größe innerhalb Österreichs Wirtschaft. Entsprechend ihrer herausragenden Stellung im Bereich des Gläubigerschutzes ist auch die Vielfalt ihres Themenspektrums. Ich freue mich darauf, ihren Erfolgsweg gemeinsam mit den Teams professioneller Expertinnen und Experten in den kommenden Jahren mitgestalten zu können.“