Leiter Banken­kooperation

VIG

Mag. Harald Londer
Mag. Harald Londer

Mag. Harald Londer übernimmt mit 1. März 2018 die Leitung des neu geschaffenen Bereiches der Bankenkooperation. Er wird die strategische und operative Betreuung sowie die Weiterentwicklung der Bankenkooperation innerhalb der gesamten Gruppe koordinieren. In seiner Funktion wird Mag. Harald Londer die Entwicklung und Umsetzung von konzernweiten strategischen Initiativen im Bereich Bankenkooperation steuern. Die Stärkung des Bankversicherungsgeschäfts ist eine wesentliche Zielsetzung der VIG im Rahmen des Managementprogramms „Agenda 2020“. Insbesondere steht hier die Kooperation mit der Erste Group im Fokus. Bereits im Vorjahr wurden die Fusionsprozesse der Bankversicherungsgesellschaften mit den lokalen Allspartenversicherern in Ungarn, der Slowakei, Österreich, Kroatien und Tschechien eingeleitet. „Wir betonen die hohe Bedeutung des Bankversicherungsgeschäfts durch die Etablierung dieser Funktion und direkte Zuordnung in meinen Verantwortungsbereich. Es freut mich, dass wir diese Stelle mit Mag. Harald Londer, einem profunden Kenner der Bankversicherungsszene in Österreich und im CEE-Raum, besetzen können“, erklärt Prof. Elisabeth Stadler, Generaldirektorin der Vienna Insurance Group.