Neues Aufsichtsratsmitglied

VIG Group

Prof. Marek Belka
Prof. Marek Belka

Die Vienna Insurance Group gewinnt ehemaligen Ministerpräsidenten Polens Prof. Marek Belka als Aufsichtsratsmitglied in der Compensa Leben, der Compensa Nicht-Leben und der InterRisk.  „Wir sind sehr stolz, dass Professor Marek Belka für uns als Aufsichtsratsmitglied in Polen zur Verfügung steht. Die Vienna Insurance Group kann durch seine umfangreichen nationalen wie internationalen Erfahrungen enorm profitieren. Wir sehen seine profunden Kenntnisse des Finanzmarktsektors als große Bereicherung für die Verfolgung der Ziele unserer Gesellschaften in Polen“, erklärt Franz Fuchs, Vorstandsmitglied der Vienna Insurance Group und Länderverantwortlicher für Polen.

Professor Marek Belka wurde 1952 in Lodz geboren. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler war von 2004 bis 2005 polnischer Ministerpräsident und von 2010 bis 2016 Präsident der polnischen Notenbank. Er vertrat Polen im Europäischen System der Zentralbanken. Seine internationale Karriere führte ihn in den Internationalen Währungsfonds (IWF), dessen Europaabteilung er bis Juni 2010 leitete. 2016 wurde ihm das Große Goldene Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close