Veränderung im Helvetia Vorstand

Helvetia Versicherungen AG

Josef Gutschik

Mit 30. September 2016 scheidet Josef Gutschik, Vorstand für Finanzen der Helvetia Versicherungen AG in Österreich, auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Die Position wird neu besetzt, der Auswahlprozess ist bereits angelaufen.

Josef Gutschik (55), seit September 2014 Finanzvorstand der Helvetia Versicherungen AG in Österreich, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch per 30. September 2016. Er ist seit 40 Jahren in der Versicherungsbranche tätig: Gutschik war 15 Jahre Finanzvorstand der ehemaligen Basler Versicherung, bevor er im Zuge der Verschmelzung der beiden Versicherungsunternehmen zu Helvetia wechselte. Der Auswahlprozess für seine Nachfolge ist bereits angelaufen. Es werden sowohl interne als auch externe Kandidatinnen und Kandidaten evaluiert.

Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird Josef Gutschik bis zum Halbjahresabschluss 2016 Ressortverantwortlicher bleiben. Otmar Bodner: „Mit Josef Gutschik verlässt uns nicht nur ein anerkannter Finanzprofi, sondern vor allem ein Freund, der in all diesen Jahren eine wichtige Stütze im Unternehmen war – zuletzt etwa bei der erfolgreichen Zusammenführung von Helvetia Österreich und der Basler Versicherung. Ich wünsche ihm schon jetzt alles Gute für die Zukunft nach Helvetia.“

Der Helvetia Vorstand besteht aus insgesamt fünf Personen. Mit Ausnahme des Finanzressorts bleiben die Bereiche wie folgt unverändert besetzt: Otmar Bodner, (Vorstandsvorsitzender, Generaldirektion-Services), Jürgen Horstmann (Leben), Thomas Neusiedler (Schaden-Unfall) und Werner Panhauser (Vertrieb/Marketing).

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close