Veränderungen

SAFE7 Holding AG

Franz Meingast, MBA
Franz Meingast, MBA

Das neue Jahr bringt Veränderungen im Vorstand und im Aufsichtsrat bei der SAFE7 Holding AG. Franz Meingast, MBA, 58 Jahre ist mit Anfang Jänner 2018 vom Aufsichtsratsvorsitzenden in den Vorstand der Safe 7 Holding AG gewechselt, wo er den Vorstandsvorsitz übernimmt. Der gebürtige Welser war zuletzt als Vorstand bei der UNIQA Österreich für das gesamte Vertriebsmanagement zuständig. Zuvor war er in der Wüstenrot Gruppe und in der Generali Versicherung für die Vorstandsbereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich. Zudem war er davor in leitenden Positionen für die Wiener Städtische Versicherung tätig. Er verfügt somit über ein umfassendes Know-how und viel Erfahrung in der heimischen Versicherungsbranche. Wilhelm Brandstetter, bisher Vorstand der Safe7 AG, wechselt mit 1.1.2018 in den Aufsichtsrat wo er den Vorsitz übernimmt. Der Aufsichtsrat der Safe 7 Holding AG: „Wir freuen uns Herrn Franz Meingast als Vorstandsvorsitzenden gewonnen zu haben und sind überzeugt, dass wir mit seiner Vertriebskompetenz und seinem Know-How für unsere Idee genau die richtige Person gefunden haben.“