Vorstand

Valida Vorsorgekasse

Mag. Beate Wolf
Mag. Beate Wolf

Mag. Beate Wolf wurde in den Vorstand der Valida Vorsorgekasse, Valida Plus AG, berufen.  Sie wird ihre Funktion am 16. Februar 2018 antreten und damit auf Stefan Teufer folgen, der sich im Oktober 2018 nach langjähriger erfolgreicher beruflicher Tätigkeit in den Ruhestand verabschieden wird. Sie wird künftig – in der Nachfolge von Herrn Teufer – für die Unternehmensbereiche Operative Abwicklung (Kundenservice), IT-Management, Finanzen, Risikomanagement verantwortlich zeichnen und gemeinsam mit Mag. Martin Sardelic die Verantwortung für die strategische Ausrichtung sowie für Umsetzung und Erreichung der Unternehmensziele übernehmen.  Die studierte Handelswissenschaftlerin ist seit 2010 in der RSC Raiffeisen Service Center GmbH in führender Position tätig, ab 2015 fungierte sie als Mitglied der erweiterten Geschäftsführung. Beate Wolf ergänzt: „Die Abfertigung Neu ist ein spannendes Themenfeld. Von unseren Services profitieren Arbeitnehmer wie Unternehmer. Die Valida Vorsorgekasse punktet mit Top-Performance-Werten und höchsten Nachhaltigkeits-Standards in der Veranlagung. Daran gilt es, mit voller Kraft weiter zu arbeiten. Es freut mich besonders, eine Vorstandsfunktion in diesem erfolgreichen und führenden Unternehmen übernehmen zu dürfen.“