Autospende

UNIQA

UNIQA Rettungswagenübergabe
Werner Kerschbaum (Rotes Kreuz), Hartwig Löger, Franz Stiglitz (beide UNIQA Österreich) und Thomas Wang (FUNK Gruppe).

UNIQA Österreich hat dem Roten Kreuz ein Auto gesponsert. Der Skoda Octavia wurde von Österreich Chef Hartwig Löger und Landesdirektor Franz Stiglitz feierlich an Werner Kerschbaum Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes übergeben. „Sicherheit steht für eine Versicherung an erster Stelle, daher passt es gut zu unserer Unternehmensstrategie, dass wir das Rote Kreuz unterstützen“, so Löger. Österreichweit rückt das Rote Kreuz allein im Rettungsdienst  rund drei Millionen Mal im Jahr zu Einsatzfahrten aus. „Dabei legen wir fast 100 Millionen Kilometer zurück“, so Kerschbaum. „Sie sehen also, wie wichtig es im Sinne unserer Patienten ist, dass wir mit guten Fahrzeugen ausgestattet sind. Vielen Dank an UNIQA, dass sie uns bei unserer wichtigen Arbeit unterstützt.“

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close