Endlich wieder

Wiener Ringstraße

Endlich wieder Autofrei, nächsten Dienstag wird zum neunten Mal im Sinne „Autofreie Stadt“ die Ringstraße in Wien in der Zeit von 12 bis 19 Uhr mit Rollrasen ausgelegt. „Rasen am Ring“ legt zwischen der Staatsoper und der Universität Wien den Autoverkehr lahml und endlich die Möglichkeit geben, sich samt Liegestuhl sich dem schnöden Nichtstun zu ergeben. Wir wünschen guten Stau und wenn es die Zeit zulässt einen angenehmen Nachmittag. Übrigens die Stadtaktivisten werden an den im Stau stehenden Autofahrern rund um den Kreuzungsbereich Staatsoper Informationsblätter und Äpfel verteilen, üben Sie sich in Geduld, es geht alles vorbei. Übrigens die Ringsperren nehmen seit 2010 kontinuierlich zu. Kam es damals durchschnittlich jeden sechsten Tag zu einer Ringsperre, so wird mittlerweile durchschnittlich jeden vierten bis fünften Tag der Ring zumindest teilweise gesperrt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close