Gütesiegel

Fachverband Finanzdienstleister

Im Rahmen einer Veranstaltung des Fachverbands Finanzdienstleister wurden kürzlich die ersten Urkunden für jene österreichischen Pfandleihunternehmen, die sich zu den Standesregeln bekennen, verliehen. „Pfandleihunternehmen dürfen das Gütesiegel des Fachverbands Finanzdienstleister führen, wenn sie sich zur Einhaltung der freiwilligen Standes- und Ausübungsregeln für Pfandleiher verpflichten. Diese Standards sind ein Qualitätsmerkmal für die Kunden und als Zeichen für Transparenz zu sehen“, hebt Karin Meier-Martetschläger, Vorsitzende des Fachausschusses Versteigerer und Pfandleiher im Fachverband Finanzdienstleister der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), hervor. Eine Liste jener Pfandleihunternehmen, die berechtigt sind, das Gütesiegel zu führen, ist jetzt neu auf www.wko.at/pro-kunden, der Kundenseite des Fachverbands Finanzdienstleister, veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close