Nachbarschaftshilfe

Nürnberger Versicherung

Der gemeinnützige Verein „Nachbarschaftshilfe Bad Gastein“ hat von der Nürnberger Versicherung einen Spendenscheck in Höhe von € 4.300 erhalten. Die Mittel stammen aus Nenngeldern und Spenden des Charity-Golfturniers, das alljährlich in Bad Gastein stattfindet. Das Ziel des Vereines ist es, Mitbürgern in Notfällen zu helfen. Mit der heurigen Spende ist es möglich, ein dringend benötigtes Pflegebett anzuschaffen, dass pflegebedürftigen Menschen in Notlagen zur Verfügung gestellt wird. Den Scheck übernahmen Bad Gasteiners Bürgermeister Gerhard Steinbauer und Obmann des Vereines Erich Hartlieb aus den Händen von Kurt Molterer, Generaldirektor Nürnberger Versicherung.