Prävention

Österreichische Länderversicherer

Fettbrand

Der diesjährige „Tag der Sicherheit“ der österreichischen Länderversicherer ist unter dem Motto „Bewusstsein für die Gefahren in der Küche“ gestanden. Denn alleine bei der Niederösterreichischen Versicherung wurden letztes Jahr an jedem fünften Tag ein Fettbrand, ausgelöst durch überhitztes Fett, gemeldet. Gen. Dir. Dr. Hubert Schultes: „„Wir können zwar den finanziellen Schaden ersetzen, nicht aber lieb gewonnene und unwiederbringliche Einrichtungsgegenstände oder Erinnerungsstücke“.  Meistens müsste es jedoch gar nicht zu einem Erstfall kommen, schon einfache Vorsichtsmaßnahmen würden Abhilfe schaffen.  Besonders verheerend sind Schäden, wenn versucht wird, solche Brände mit Hilfe von Wasser zu löschen, daher empfiehlt es sich, für solche Fälle eine hochwertige Feuerlöschdecke im Haus zu haben.  Bei der gemeinsamen Informationskampagne werden Löschdecken im Rahmen eines Gewinnspieles verlost.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close