Standort

Neuseeland

Firmengründungen in Neuseeland sind weltweit am einfachsten, so die Weltbank. Um den guten Ruf und den hervorragenden Investitionsstandard zu wahren, hat die neuseeländische Regierung ab Juli 2015 folgende Gesetzesänderung beschlossen: Für alle ausländischen Niederlassungen muss nach dem neuen Gesellschaftsrecht ein lokaler Direktor zwingend eingesetzt werden. Bestehenden Unternehmen wird eine Übergangsfrist bis 28. Oktober 2015 eingeräumt. Übrigens für Firmengründungen in Österreich attestiert uns die Weltbank den 101 Platz.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close