Erfolgreicher Abschluss

Fair finance Vorsorgekasse

Mag. Markus Zeilinger
Mag. Markus Zeilinger

Das Geschäftsjahr 2014 ist erfolgreich abgeschlossen. Die fair finance Vorsorgekasse hat das Jahr 2014 mit einem positiven Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit abgeschlossen. Das Vermögen unserer 128.000 Anspruchsberechtigten nähert sich 200 Millionen und anhand der laufenden Beitragszahler und -zahlungen wurde bereits Ende 2014 ein Marktanteil von 3 % überschritten. Mag. Markus Zeilinger: „Wir sind stolz darauf, die Branche in Bewegung zu bringen. So senken einzelne Wettbewerber ihre Verwaltungsgebühren auf Beitragszahlungen und hoffen mit dieser Maßnahme unseren Erfolg zu bremsen. Unser Geschäftsmodell ist aber nicht nur auf günstigen Gebühren oder gar auf Veranlagungsperformance aufgebaut, vielmehr geht es um Fairness in allen möglichen Ausprägungen. Gebühren und Veranlagung sind nur zwei davon. Als fair sehen wir vor allem unsere einzigartige Zinsgarantie, die mit einer Garantiehöhe von unverändert 1,75 % p.a. das Kapitalmarktrisiko unserer Kunden deutlich reduziert und Sicherheit schafft. fair ist wohl auch unsere besondere Form der Selbstkontrolle und Transparenz. Ende März werden die aktuell 23 Mitglieder unseres Kundenbeirats eine Person aus ihrem Kreis in den Aufsichtsrat unserer Gesellschaft nominieren. Und fair ist weiters unsere Gewinnbeteiligung, die nun ab Erreichen der Gewinnschwelle alle Anspruchsberechtigten am gemeinsamen Erfolg beteiligt.“

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close