Hauptversammlung

VIG

Prof. Elisabeth Stadler
Prof. Elisabeth Stadler (© Sebastian Reich)

Bei der Vienna Insurance Group wurde in der Hauptversammlung die Erhöhung der Dividende von 60 Cent auf 80 Cent pro Aktie beschlossen. Weiters hat Vorstandsvorsitzende Prof. Elisabeth Stadler das strategische Arbeitsprogramm „Agenda 2010“ und den Ausblick für 2019 vorgestellt. Die VIG peilt eine Steigerung des Gewinns vor Steuern bis 2019 auf 450 bis 470 Mio. Euro an. Für die Combined Ratio wird weiterhin das mittelfristige Ziel von 95% angestrebt. Weiters wurden auch personelle Veränderungen bekannt gegeben. Gabriele Semmelrock-Werzer, Vorstandsdirektorin der Kärntner Sparkasse, und Dr. Gerhard Fabisch, Vorstandsvorsitzender der Steiermärkischen Sparkasse, wurden neu in den Aufsichtsrat gewählt.

Der Aufsichtsrat der Vienna Insurance Group setzt sich damit wie folgt zusammen:

  • KR Dr. Günter Geyer
  • Dr. Rudolf Ertl
  • Mag. Maria Kubitschek
  • Generalabt Propst Bernhard Backovsky
  • KR Martina Dobringer
  • Dr. Gerhard Fabisch
  • Hofrat Dkfm. Heinz Öhler
  • Dr. Georg Riedl
  • Gabriele Semmelrock-Werzer
  • Mag. Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close