Starke Kooperation

VARIAS / RATHBERGER

Christa Rathberger, Roland Rathberger, Arno Slepice, Josef Hausleithner und Anita Hausleithner

VARIAS und RATHBERGER zwei starke Softwareanbieter sind eine zukunftsweisende Kooperation eingegangen. Die Softwareprodukte beider Unternehmen ergänzen sich perfekt. Miteinander hat man bereits alle erforderlichen Komponenten zur Automatisierung des Beratungsprozesses. Eine Kooperation beider Unternehmen war so gesehen naheliegend.

VARIAS und Rathberger zählen mit gemeinsam über 500 Kunden mit knapp 4000 Usern zu den führenden Anbietern in der Branche. Schritt für Schritt werden die Tarifvergleiche aller wesentlichen Sach- u. Personensparten in den bereits fertiggestellten digitalen VARIAS-Beratungsprozess voll eingebunden. Somit steht dem Vermittler zukünftig ein durchgängiges System von der Kundenanlage über Wünsche, Bedürfnisse, Risikoanalysen, Vorsorgelücken, Tarifvergleiche in allen gängigen Sparten bis hin zur Empfehlung des Beraters, der elektronischen Unterschrift und der fertigen Antragsgenerierung zur Verfügung. Soweit sinnvoll und möglich wird doppelte Dateneingabe vermieden. Dazu wird u.a. bereits an Schnittstellen zu gängigen CRM-Systemen gearbeitet bzw. werden bestehende Schnittstellen ausgebaut.

Das VARIAS Team wird sich um die Vermarktung der gemeinsamen Lösung und den weiteren Ausbau der Personensparten kümmern. Bei RATHBERGER steht der weitere fachliche Ausgabe und die tarifliche Wartung aller Sachversicherungssparten im Fokus. Roland Rathberger (Inhaber): „Wir freuen uns, mit VARIAS einen beständigen Partner gefunden zu haben, um dem Vermittlermarkt eine optimale ganzheitliche Lösung bieten zu können. Unsere Kernkompetenz bleibt dadurch erhalten und unsere bestehenden und zukünftigen Kunden können davon nur profitieren.“ Arno Slepice (Geschäftsführer VARIAS): „Wir haben uns bewusst für die Zusammenarbeit mit der Firma Rathberger entschieden, weil hier jahrelange Erfahrung und Kompetenz im Bereich Tarif- und Leistungsvergleich gegeben ist. Die örtliche Nähe und die gute persönliche Beziehung sehen wir als weiteres Erfolgskriterium für eine rasche Umsetzung der gemeinsamen Aktivitäten.“