Award

Grazer Wechselseitige

Der GRAWE Award 2014 für Sicherheit wurde an Chefinspektor Günther Ebenschweiger, Gründer und Präsident des Österreichischen Zentraums für Kriminalprävention verliehen. Der Leiter der Polizeiinspektion Graz-Jakomini, Günther Ebenschweiger, vermittelt seit 2001 ehrenamtlich und in seiner Freizeit in Kindergärten und Pflichtschulen Informationen und Strategien zu den Themen Sucht, Gewalt und Missbrauch. Eltern, LehrerInnen und Kinder sollen mittels theaterpädagogischen Programmen wie „Mein Körper gehört mir“ oder „Die große Nein-Tonne“ sensibilisiert werden und lernen „Nein!“ zu sagen. Über die Jahre konnten mit den Kriminalpräventions- und Gesundheitsförderungsprogrammen österreichweit bereits über 200.000 Kinder, Eltern und LehrerInnen erreicht werden. Die Jury für den jährlich vergebenen Preis besteht aus: Ehrenpräsident Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt Mag. Carina Kerschbaumer, Dr. Otmar Ederer sowie Andreas Heuberger.