BU Praxisworkshop

NÜRNBERGER

Unter dem Motto „Wenn das Glück mal Pause macht“ lud die NÜRNBERGER Versicherung Vertriebspartner zu einer Workshopreihe zum Thema Berufsunfähigkeitsvorsorge. Die Teilnehmer aus ganz Österreich erfuhren das Neueste über die gesetzliche und private BU-Pension sowie die Leistungsbeurteilung. Bei den fünf bisher durchgeführten Praxisworkshops in Hall/Tirol, Mondsee, Wien, Graz und Ansfelden konnten insgesamt 111 Vertriebspartner begrüßt werden. Der Leiter der NÜRNBERGER Akademie Mag. Peter Rosenbichler freut sich über die positive Resonanz der Teilnehmer: „Viele haben mir berichtet, dass sie erstmals hautnah Einblick in den Entscheidungsprozess im Leistungsfall bekommen und damit selbst mehr Gefühl für das komplexe Thema der Berufsunfähigkeit erfahren haben. Auch in den schriftlichen Feedbackmeldungen der Teilnehmer wurde diese hervorragende Beurteilung der Workshops bestätigt.“ Für heuer sind noch zwei weitere Termine in Niederösterreich sowie in Wien geplant.

So berichtete der Sozialversicherungsjurist MMag. Michael Prantner über aktuelle Änderungen in der Sozialversicherung, wie dem Wegfall der befristeten BU/Invaliditätspension für unselbstständig Erwerbstätige ab Jahrgang 1964 und Ersatz durch medizinische Rehabilitation durch GKK und berufliche Rehabilitation durch AMS. Weiters gab er Einblicke in die Abwicklung von Schadensfällen aus der Sicht der Sozialversicherung.

Im seinem Impulsreferat ging Philipp Andree, Abteilungsleiter der NÜRNBERGER Leistungsabteilung, auf die wesentlichen Schritte in der Leistungsprüfung ein. Darauf folgte ein Workshopteil, bei dem die Teilnehmer konkrete anonymisierte Leistungsansuchen anhand von medizinischen Attesten und Gutachten beurteilten. Beim anschließenden Abendessen gab es noch genügend Gelegenheiten, um mit den Experten den einen oder anderen Leistungsfall zu erörtern.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close