Charity Golf Turnier

Nürnberger Versicherung AG

„Golfen für einen guten Zweck“ unter diesem Motto veranstaltete die Nürnberger Versicherung AG Österreich ein Golfturnier, das kürzlich in Bad Gastein stattfand. Drei gemeinnützige Initiativen können sich über eine Geldspende freuen.

Vorstandsvorsitzender Kurt Molterer: „Es ist schön, dass so viele Freunde und Geschäftspartner die Einladung zum Turnier angenommen haben und damit ihr soziales Engagement beweisen. Wir unterstützen seit Jahren soziale Institutionen auf regionaler Ebene. Das Charity Golfturnier in Bad Gastein leistet dazu einen wichtigen Beitrag. Mit den Nenngeldern und zusätzlichen Spenden der NÜRNGERGER können wir insgesamt € 10.000 für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen.“ Konkret sind das die „Nachbarschaftshilfe Bad Gastein“, die sich für die Anliegen von bedürftigen Bad Gasteinern einsetzt. Weiters das Projekt „Spürnasen-Ecke“, bei dem Kindergartenkinder den Umgang mit Natur, Umwelt und Technik spielerisch erlernen. Und schließlich der Verein „Rainbows Salzburg“, der Kinder und Jugendliche, die von Trennung oder Scheidung der Eltern oder vom Tod eines nahestehenden Menschen betroffen sind, begleitet.Die Abendveranstaltung fand im 5-Sterne-Hotel Europäischer Hof  statt, das es ausgezeichnet verstand, die Golfer kulinarisch zu verwöhnen. Kurt Molterer dankte allen Spielern für ihre Teilnahme und kündigte an, dass es auch im kommenden Jahr wieder ein Wohltätigkeitsturnier in Bad Gastein geben werde.