„Den Sehenden die Augen öffnen“

AssCompact Trendtag

Andy Holzer
Andy Holzer

AssCompact Trendtag Keynote Andy Holzer: „Den Sehenden die Augen öffnen“

„Ich kann keinen Berg mit Augen ansehen, sondern muss ihn erklettern, um mir ein Bild davon machen zu können.“ Genau diese Herausforderung motiviert Andy Holzer, der vor kurzem gemeinsam mit zwei Partnern den Gipfel des Mount Everest erklommen hat. Der blinde Ausnahmebergsteiger ist Stargast beim AssCompact Trendtag am 19. Oktober in der Pyramide in Wien/Vösendorf.

Sicherheit habe in seinem Leben einen „sehr großen“ Stellenwert. Er habe stets „eine Chance weniger als Sehende“ und müsse schon bevor er sich bewegt, wissen, was passiert – „also immer einen Gedanken voraus sein“. Unter dem Motto „Den Sehenden die Augen öffnen“ erwartet die Zuhörer erwartet „eine hochemotionale Geschichte, die am Ende weder das Bergsteigen noch eine Blindheit im Mittelpunkt hat: „Ich möchte den Menschen erklären, wie sie mit dem, was sie haben, noch viel weiter kommen können. Und warum man sich sparen kann, nach etwas zu suchen, das man nie haben wird.“

Hier geht es zum Kongressprogramm.

Zur Anmeldung hier klicken.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close