IDD Vertriebsforum am 16. November 2017

Prof. Elisabeth Stadler
Prof. Elisabeth Stadler (© Sebastian Reich)

Unter der Schirmherrschaft der Österreichischen Gesellschaft für Versicherungsfachwissen und unter Mitwirkung der betroffenen Vertriebspartner VVO, Fachverband der Versicherungsmakler sowie Bundesgremium der Versicherungsagenten wird sich diese Veranstaltung mit Fragen der Umsetzung der IDD in nationales Recht und den damit verbundenen Auswirkungen auf den Vertrieb von Versicherungsprodukten beschäftigen.

„Die Teilnehmer dürfen sich bei unserer Veranstaltung auf aktuellste Informationen in Bezug auf den Letztstand bei der nationalen Umsetzung freuen“, sagt Prof. Elisabeth Stadler, die Präsidentin der Gesellschaft für Versicherungsfachwissen. „Vortragende sind Experten, die bei der Umsetzung maßgeblichen Anteil hatten und auch noch weiter haben werden. Wir erleben ja derzeit alle ein äußerst kompetitives Marktumfeld. Fundiertes Fachwissen ist in diesem Zusammenhang aus meiner Sicht ein wesentlicher Faktor, um die beruflichen Herausforderungen auch weiterhin gut zu bewältigen“.