Sarah Wiener Stiftung

Allianz Versicherung

Seit 2007 engagiert sich die Sarah Wiener Stiftung „Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ an Schulen, Kindergärten und Jungendbildungseinrichtungen. In wöchentlichen Koch- und Ernährungskursen erfahren Kinder dann alles über gesundes Essen.  Das Projekt der Stiftung läuft derzeit an 21 burgenländischen Schulen. Rund 800 Schüler nehmen an den angebotenen Kochkursen und Exkursionen zu Biobauernhöfen teil. Die Allianz Versicherung hat im Rahmen einer Charity-Initiative mit Vertriebspartnern aus der Maklerschaft Spenden in Höhe von 30.000 Euro gesammelt.  Allianz Vertriebsvorstand Mag. Christoph Marek erklärte: „Unser Ziel ist es, auch in einem Bereich Verantwortung zu übernehmen, wo es um Wissen zu Ernährungsfragen unserer Kinder geht. Deshalb freuen wir uns, dass wir zu dieser Initiative einen Beitrag leisten können – und auch für das Schuljahr 2014/2015 die Finanzierung sicherstellen.“ Ein zweijähriges gemeinsames Projekt fand somit seinen Abschluss. Im Rahmen einer „Genuss-Safari“, die von Sarah Wiener als „Genuss-Botschafterin“ begleitet wurde, legte die Allianz mit rund 90 Maklerpartnern selbst Hand an und half im Herbst 2012 von der Lese der Weintrauben bis zur Verarbeitung in den Weingütern der Winzervereinigung Pannobile mit. Das Ergebnis des außergewöhnlichen Projektes konnte nun stolz präsentiert werden: Eine Pannobile Cuvée aus Trauben aller neun Pannobile-Betriebe in Gols, mit dem Namen „IN ALLIANZ.“ Insgesamt wurden 2.946 Flaschen Wein abgefüllt und bereits auch verkauft. Der Erlös geht zur Gänze an die Sarah Wiener Stiftung, welche unter dem Motto „Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ Projekte in burgenländischen Volksschulen umsetzt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close