Grüne Auszeichnung

Helvetia Versicherung

Peter Molnar, Geschäftsführer Klimabündnis, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Bianca Herzog, Helvetia Corporate Responsibility, Gerald Sabath, Helvetia Facility Management und Otmar Bodner, Generaldirektor der Helvetia Versicherungen AG.

Die Helvetia Versicherung AG wurde für ihr Umweltmanagement und Klimaschutz als Klimabündnis-Betrieb ausgezeichnet. „Weniger Energie- und Ressourcenverbrauch ist nicht nur gut fürs Klima, sondern senkt auch die laufenden Kosten. Die Größe oder Branche spielt dabei kaum eine Rolle“, erklärt der Geschäftsführer des Klimabündnis Österreich, Peter Molnar. Dr. Otmar Bodner CEO der Helvetia betonte dass auch die Versicherungsbranche davon profitieren kann. Corporate Responsibility wird bei Helvetia nicht nur als Teil der unternehmerischen Verantwortung gesehen, sondern wir erkennen darin klare betriebswirtschaftliche Chancen für unser Unternehmen. So hat die Helvetia in den letzten Jahren in Nachhaltigkeit und Energieeffizienz investiert. Die Installation einer Photovoltaik-Anlage am Flachdach der Wiener Generaldirektion, die Umstellung auf Naturstrom sowie die stufenweise Änderung auf LED-Lampen waren wichtige Schritte für die Professionalisierung des Umweltmanagements. Für die Zukunft nimmt sie sich eine genaue Messung und Analyse des Energieverbrauches vor, um ihren CO2-Footprint zu reduzieren und Energie zu sparen. Besonderes Lob sprach das Klimabündnis dem Unternehmen auch für das Engagement für die Schutzwaldprojekte aus.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close