Gutes Jahr

Niederösterreichische Versicherung

Niederösterreichische

Das Jahr 2014 war für die Niederösterreichische Versicherung mit einem soliden Prämienwachstum und einer weiteren Stärkung der Kapitalbasis zufriedenstellend. Die Prämien stiegen insgesamt um 4,25 auf 291,5 Mio. Euro. In der Schaden/Unfall wurde eine Steigerung von 3,6 %, in der Lebensversicherung eine Steigerung von 7,0 % (von 48,0 Mio. auf 51,3 Mio. Euro) erzielt. Die Schäden erhöhten sich im Schaden/Unfall Segment um 2 Mio. Euro auf 130,9 Mio. Euro. Vor allem in den Haftpflichtsparten war ein deutlicher Anstieg der Schadenbelastung zu verzeichnen, wogegen diese bei den übrigen Sparten rückläufig war. Dadurch sank die Schadenquote von 55,2 % auf 54,5 %. In der Lebensversicherung erhöhten sich die Auszahlungen an Kunden von 35 Mio. Euro auf 36,8 Mio. Euro. Die Kapitalanlagen stiegen von 1.163,4 Mio. Euro auf 1.189,4 Mio. Euro. Das Veranlagungsergebnis ermöglichte in der Lebensversicherung eine Gewinnbeteiligung von 3,5 %. Der Kostensatz konnte von 23,0 % auf 22,6 % weiter reduziert werden. Dies gelang trotz des Ausbaus des Mitarbeiterstandes im Verkauf, sowie hoher Investitionen bei den Kundenbüros und in der Digitalisierung. Die Combined Ratio liegt deutlich unter 90 %, und damit weiterhin im Spitzenfeld der Branche. Für heuer werden wiederum Prämiensteigerungen erwartet.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close