Kärnten

UNIQA

Hannes Kuschnig, UNIQA Landesdirektor Kärnten/Osttirol
Hannes Kuschnig, UNIQA Landesdirektor Kärnten/Osttirol

UNIQA hat in Kärnten einen Marktanteil von 22,4 % erwirtschaftet, das bedeutet eine Steigerung der Prämieneinnahmen um 2,43 % auf 229 Mio. Euro. Hannes Kuschnig, UNIQA Landesdirektor Kärnten/Osttirol: „In Kärnten traten 2014 massive Umweltereignisse auf. Schneedruck, der Jahrhunderthagel und Hochwasser führten vor allem in Oberkärnten und Klagenfurt zu erheblichen Schäden. Insgesamt wurden für 4.223 Schäden 14,8 Mio. ausbezahlt worden. Wir konnten die Prämien steigern und den Ausbau unserer regionalen Präsenz weiter vorantreiben. Ich bin zuversichtlich, dass wir unsere Führungsposition auch im laufenden Jahr als regionaler Versicherer vor Ort durch Kundenservice und regionale Nähe festigen werden.“