Neuer KFZ Tarif

VAV Versicherung

Robert Kühberger
Robert Kühberger

Das Auto ist nach wie vor Transportmittel Nummer 1 für Beruf und Freizeit, die individuelle Mobilität bekommt einen immer höheren Stellenwert. Dies bestätigen auch die aktuellen Ergebnisse des VAV Mobilitätsbarometers. Im Schadensfall gut abgesichert zu sein ist aus diesem Grund umso wichtiger. Der neue KFZ-Tarif punktet vor allem mit noch besserem und individuellerem Schutz bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch 2018 behält die VAV die Bonusprovision bei. Sie gilt für gut verlaufende Fahrzeuge, sogenannte TOPTYP-Modelle, wenn Anträge elektronisch über VAV PRO oder ein Vergleichsprogramm eingereicht werden. 8 der 10 meist zugelassenen PKW sind TOPTYP-Modelle und ermöglichen so ein ordentliches Einkommensplus mit bis zu 100 % mehr Provision. Neu ist auch die Tarifgestaltung nach Autotypen.

„Unser Typenklassen-Tarif orientiert sich an mehreren Faktoren, wie zum Beispiel Type und Alter des Fahrzeuges, Alter des Versicherungsnehmers, Jahresfahrleistung, aber auch an der Region. So ermöglicht der TYPTOP-Tarif ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.“, erklärt Mag. Robert Kühberger, Leiter Produktmanagement Privatgeschäft. Der neue Tarif weist auch eine Neuerung beim Bonus-Malus-System für Klein-LKW bis zu einer Nutzlast von 1,5 Tonnen auf. Voraussetzung dafür ist, dass der Klein-LKW im Typenklassenverzeichnis enthalten ist. Dadurch wird eine ideale Preisorientierung gewährleistet, vor allem auch bei der Verwendung mit Wechselkennzeichen. Weiters wurden die Vollkasko-Prämien für Wohnmobile gesenkt und auf Marktniveau angepasst. Bei Fahrzeugen bis zu einem Alter von einem Jahr gibt es eine Erweiterung des Nachlasses, sowohl in der Haftpflicht als auch in der Vollkasko gibt es einen Nachlass in Höhe von 10 Prozent. Fahrzeuge bis zu einem Alter von zwei Jahren erhalten in der Haftpflicht einen Abschlag von 5%. Entfernt wurde der bisherige Zuschlag in der Vollkasko für Fahrzeuge, die älter als 3 Jahre sind, und in der Teilkasko für Fahrzeuge, die älter als 5 Jahre sind.