Neuer Tarif

ARAG SE Direktion Österreich

ARAG Österreich

Mit neuem Tarif, hohen Servicelevel und einem erweiterten Produktangebot startet die ARAG ins neue Jahr. Mit dem Inhouse-Service unterstützen die ARAG-Juristen ihre Kunden gerne bei der unkomplizierten Abwicklung von Schadenfällen und beantworten Rechtsfragen.Auch den Unternehmenskunden soll höchste Qualität geboten werden. Darum gibt es eine Reihe an neuen Produkten zur Auswahl, die den Bedürfnissen der Kunden Rechnung tragen.

Bei der Neugründung von Unternehmen bedarf es besonderer rechtlicher Unterstützung. Diese bietet der Rechtsschutzspezialist mit dem innovativen ARAG Start-Up-Rechtsschutz®. Der Gründer kann eine ausführliche Beratungsleistungen und die Überprüfung und Erstellung von Verträgen in Anspruch nehmen. Bei vertraglichen Auseinandersetzungen besteht keine Streitwertobergrenze. Ebenso steht im Online-Rechtsservice ein eigens geschnürtes Paket für Start-Ups mit vielen Musterverträgen und hilfreichen Dokumenten zur Verfügung. Auch nach der erfolgreichen Gründung genießt das Unternehmen besondere Vorteile wie etwa die prämienfreie Mitversicherung von drei Mitarbeitern für drei Jahre, oder die Streitwertüberschreitung im Allgemeinen Vertrags-Rechtsschutz im Betriebsbereich.

Im neuen ARAG Rechts-Check erhält der Unternehmenskunde die Möglichkeit Unternehmensverträge, sowie AGB und die Gestaltung seines Internetauftrittes (Impressum, Homepage, etc.) rechtlich prüfen zu lassen.Ein attraktives Produkt für Manager und Führungskräfte ist der neue TOP-Straf-Rechtsschutz. Für Konflikte mit Strafverfolgungsbehörden finden sich  maßgeschneiderten Lösungen. So können unter anderem die Erhöhung der Versicherungssumme sowie die Vorleistung für die Verfolgung bei Vorsatzdelikten gewählt werden.

Der ausgebaute Gemeinde-Rechtsschutz passt sich den spezifischen Anforderungen der Gemeinde in Verbindung mit dem Vergabeverfahren und ebenfalls im Straf-Rechtsschutz an. Und nicht zu vergessen die ARAG on Tour – Tarif 01/2017 hier kann man sich bei den österreichweiten Veranstaltungen ausführlich über diese Neuerungen und sonstige tariflichen Entwicklungen informieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close