Organhaftpflichtversicherung 2016

Höher Insurance Services

Der Spezialanbieter für Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen bietet im Rahmen der D&O-Versicherung „Höher Organhaftpflichtversicherung 2016“ einen Versicherungsschutz für die erstmalige Inanspruchnahme wegen einer Pflichtverletzung aufgrund strategischer oder operativer Entscheidungen sowie Schadenersatz und passive Rechtsschutzfunktion aber auch vorbeugende Rechtskosten sowie Abwendungskosten vor dem Versicherungsfall. Zu den versicherten Personen zählen frühere, gegenwärtige und zukünftige Mitgliedern der geschäftsführenden Organe, Aufsichtsorgane oder Beiräte der Versicherungsnehmerin und Ihrer mitversicherten Tochterunternehmen. Im Rahmen der „Höher Organhaftpflichtversicherung 2016“ sind nun auch verantwortliche Beauftragte gem. § 9 Abs. 2 Verwaltungsstrafgesetz vom Versicherungsschutz umfasst, auch dann wenn diese nicht der Geschäftsleitung angehören. Versicherungsschutz besteht auch für Strafverfahren inkl. Strafrechtsschutz sowie für Verfahren vor Aufsichtsbehörden in Österreich und auf EU-Ebene (die FMA-Klausel ist inkludiert). Die Kosten für Reputationsschäden und Mediationsverfahren sind ebenso versichert wie der Rechtsschutz bei Aufrechnung. Besonders erwähnenswert ist, dass im Rahmen der Schadennachmeldefrist diese für mitversicherte Personen die aus Alters- oder Krankheitsgründen oder Eintritt in den Ruhestand ausscheiden zeitlich unbegrenzt ist. Es wird eine spezielle Vorsorge für Aufsichtsräte/Beiräte angeboten. Für diese steht zusätzlich zur herkömmlichen Deckungssumme eine eigenständige Deckungssumme zur Verfügung über welche nur diese verfügen können. Nach der erfolgten Risikoprüfung anhand eines Risikofragebogen und der letzten veröffentlichen Bilanz des jeweiligen Unternehmens wird ein persönliches Angebot erstellt. Etwaige auf den Kundenbedarf angepasste Deckungserweiterungen und Sonderklauseln können nach einer positiven Prüfung dieser in den Deckungsumfang aufgenommen werden. Versicherer für die „Höher Organhaftpflichtversicherung 2016“ ist Lloyd´s of London durch die Höher Insurance Services GmbH, welche aufgrund von entsprechenden Vollmachten des Versicherers als dessen Coverholder (Agent) aktiv und bevollmächtigt Versicherungsverträge im Namen des Versicherers abzuschließen.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close