Relaunch

Helvetia Versicherung

Thomas Neusiedler
Thomas Neusiedler

Die Helvetia Versicherung hat ihre Haushaltsversicherung mit einigen nicht alltäglichen Bausteinen versehen. „Das Produkt wurde komplett überarbeitet und steht als „Ganz Privat Haushaltsversicherung“ zur Verfügung. Zur Auswahl stehen drei Varianten klassisch, gehoben und exklusiv, die bis zu vierzig neue Deckungsinhalte umfassen, also weit mehr, als die klassischen Inhalte Feuer-, Leitungswasser-, Sturm-, Glasbruch- und Einbruchsschäden bisher geboten haben“, so Thomas Neusiedler, Helvetia Vorstand Schaden-Unfall. Generell gilt: Zum versicherten Wohnungsinhalt gehören alle beweglichen Sachen, die dem persönlichen Gebrauch oder Verbrauch dienen. Dazu zählen u. a. Möbel und Einrichtungsgegenstände, Schmuck und persönliche Gegenstände bis hin zur Kleidung. Auch Reise- und Sportutensilien, aber auch Fahrräder und Gartenmöbel, sind mitversichert. Die Versicherungssumme der Privat- und Sporthaftpflicht wurde in der Variante exklusiv auf 5 Mio. Euro erhöht und in der Variante gehoben auf 3 Mio. Euro. Auch nach einem Einbruch wird einem zur Seite gestanden. Mit dem neuen Helvetia-Trostpflaster wird z. B. eine psychologische Hilfe ermöglicht. Auch der neue Zusatzbaustein „Erhöhung grobe Fahrlässigkeit“ lässt die Entschädigungsleistungen sogar bei grob fahrlässig herbeigeführten Schäden anheben. In der exklusiv Variante ist eine Erhöhung auf 50 % der Versicherungssumme (mind. 30.000 Euro) und in der gehobenen Variante eine Erhöhung auf 30 % (mind. 15.000 Euro) möglich. Ein weiterer zusätzlicher Leistungsbaustein ist Teilgewerbe. Dieser ist für all jene Personen interessant, die einen Teil der Wohnung als Büro nutzen, dazu zählen unter anderem die nebengewerbliche Vermietung von Gästezimmern oder die Ausübung eines nicht hauptgewerblichen Buschenschankes. Sie sichern durch diesen Deckungsbaustein u. a. die gewerblichen Einrichtungen, Handelswaren, Betriebsmittel und auch die mitgebrachten Sachen ihrer zahlenden Gäste. Weitere angenehme Neuerungen sind Bausteine wie „Technik“, wo privat und gewerbliche genutzte Elektrogeräte und EDV-Anlagen unter anderem eingeschlossen sind. Baustein „Heizung“ umfasst Klima- und Heizungsanlagen und noch vieles mehr.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close