Sonderkonditionen

Höher Insurance Services GmbH

Der Fachverband der Finanzdienstleister und Höher Insurance Services GmbH haben für Finanzdienstleister, die sich den Standesregeln der Finanzdienstleister unterwerfen eine attraktive Sonderlösung für die Berufshaftpflichtversicherung. Für die Sonderkonditionen sind ein aufrechter Vertrag oder ein Neuantrag sowie eine positive Qualitätsprüfung erforderlich. Der VN darf kein Mitversicherungsnehmer im Rahmen einer Vertriebsgruppenlösung sein und muss die letzten 5 Jahre schadenfrei sein. Treffen diese Voraussetzungen zu, erhält der Versicherungsnehmer eine erhöhte Deckungssumme zur Grundprämie ohne Prämienzuschlag und kann so eine Deckung für Schäden von bis zu EUR 6 Millionen erhalten. René Hompasz dazu: „Jeder Versicherer ist bestrebt eine möglichst risikoarme Versichertengemeinschaft zu haben. Die Standesregeln des Fachverbandes für Finanzdienstleister sind ein äußerst begrüßenswerter Ansatz, da hier eine über das gesetzliche Ausmaß hinausgehende Weiterbildung gewährleistet wird, was aus der Sicht des Versicherers zur Risikominimierung beiträgt. Umso mehr freut es mich, dass Komm.-Rat Wolfgang Göltl meinen Vorschlag aufgenommen hat und wir die aktuellen Sonderkonditionen für Finanzdienstleister vereinbaren konnten.“

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close