Soziales Engagement

s Versicherung

Sparkassen Versicherung bei der Übergabe der Urkunde.
Kurt Essler, Geschäftsführer AfB Österreich und Heinz Schuster, Vorstandsvorsitzender (© Sparkassen Versicherung AG)

Bereits seit 2012 überlässt die s Versicherung ihre nicht mehr benötigte IT-Hardware der AfB, ein gemeinnütziges Integrationsunternehmen mit über 180 Mitarbeitern an 13 Standorten in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Die Hälfte der Arbeitsplätze besetzt das Unternehmen durch Menschen mit Behinderung. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, ausgemusterte IT-Hardware aufzubereiten, erneut in Verwendung zu bringen und damit Arbeitsplätze zu schaffen. Nachdem die Geräte durch AfB aufbereitet, getestet und alle vorhandenen Daten zertifiziert gelöscht sind, können die PCs, Notebooks, Drucker und Bildschirme günstig erworben werden. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat die s Versicherung der AfB, innerhalb der letzten drei Jahre, insgesamt 369 IT-Geräte zur Wiederaufbereitung und Weitervermarktung überlassen und damit geholfen, rund 35.000 kg Eisenäquivalente, 64.000 kWh Energie und 19.000 kg CO2-Äquivalente einzusparen. Für dieses soziale ökologische Engagement wurde der s Versicherung eine Urkunde überreicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close