Starkes Wachstum

Helvetia Versicherung

Gegen den Trend hat sich das Lebensversicherungsgeschäft bei der Helvetia Versicherung im ersten Halbjahr entwickelt. Das Gesamtprämienaufkommen ist um 4,8 % auf 137,7 Mio Euro gestiegen. Im Lebensversicherungssegment gab es einen Zuwachs um erfreuliche 13 % auf 52,3 Mio. Euro. Der Wachstumstreiber des ersten Halbjahres war die Fondsgebundene Lebensversicherung hier konnte im ersten Halbjahr ein Anstieg von 25,5 % auf 13,1 Mio Euro gemeldet werden. Das Schaden-Unfall Geschäft ekls.Transportversicherung hat ein Wachstum von 2,2 % zu verzeichnen. Die Combined Ratio inkl. Transportversicherung liegt bei 97,8 %.  Burkhard Gantenbein, CEO Helvetia Versicherungen AG: „Die Erfolge der letzten Jahre und des Halbjahres 2014 bestätigen unsere Strategie und unsere Umsetzungsarbeit. Die Halbjahreszahlen zeigen einmal mehr sehr deutlich: Helvetia ist ein verlässlicher Partner für Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner. Wir sind ein sehr profitables Unternehmen. Durch den Kauf der Basler haben wir unsere Position am Markt weiter gestärkt und zählen nun zu den zehn größten Versicherern Österreichs.“