Übernahme

Helvetia Versicherung

Ein weiterer Schachzug der Helvetia, diesmal in der Schweiz, bei den M & A Aktivitäten. Die schweizer Helvetia wird die Nationale Suisse übernehmen. Die Geschäftsleitung von Helvetia bleibt mit CEO Stefan Loacker unverändert. Damit soll die Gruppe über 7.000 Mitarbeiter beschäftigen und alleine am Schweizer Versicherungsmarkt wird das Prämienvolumen rund 5 Mrd. Franken betragen.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close