Veröffentlichung der IDD

Fachverband der Versicherungsmakler

Gunther Riedlsperger
Gunther Riedlsperger (© Martin Steinthaler)

Wir haben bereits berichtet, die neue Versicherungsvertriebsrichtlinie wurde beschlossen, nun wurde diese im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Nun wird die Richtlinie formell am 20. Tag ihrer Veröffentlichung im Sinne des Art. 45 IDD in Kraft treten. Sodann muss innerhalb von 2 Jahren eine innerstaatliche Umsetzung erfolgen. Der Fachverband der Versicherungsmakler hat eine Erstinformation an alle Mitglieder versendet, die Information ist auch auf der Fachverbands Homepage abrufbar. In den Monaten April und Mai werde in einer österreichweite Roadshow des Fachverbandes die neue Versicherungsvertriebsrichtlinie und deren Inhalte sowie die diesbezüglichen Tätigkeiten des Fachverbandes im Rahmen der nationalstaatlichen Umsetzung präsentiert. Fachverbandsobmann Riedlsperger und AK-Leiter (für Europäische Angelegenheiten) Christoph Berghammer: „Rund 3,5 Jahre nach dem Kommissionsvorschlag wurde nun also die IDD veröffentlicht, sodass sie formell am 22. Februar 2016 in Kraft tritt. Diese 3,5 Jahre haben uns als Standesvertretung in unseren interessenpolitischen Bemühungen und Aktivitäten gefordert wie selten zuvor, hat dieser Kommissionsvorschlag doch zahlreiche Regelungen vorgesehen, die zu Lasten der Versicherungsmakler massiv in den Wettbewerb eingegriffen hätten und den wirtschaftlichen Fortbestand vieler österreichischer Versicherungsmaklerunternehmen gefährdet hätten. Die Erfolge, die wir dabei auf europäischer Ebene im Kampf gegen Provisionsverbote u.dgl. verbuchen konnten, müssen und werden Ansporn sein, im Rahmen der innerstaatlichen Richtlinienumsetzung ebenso couragiert und konsequent für unsere Mitglieder zu agieren.“