Wachstum

UNIQA Insurance Group

UNIQA Tower

Das erste Quartal der UNIQA Insurance Group wurde mit einem Konzernprämienplus von 5,1 % abgeschlossen. Die Combined Ratio ist auf 97,7 % angestiegen, das Ergebnis vor Steuern ist mit 33,1 Mio. stabil geblieben zum Vergleichvorjahreszeitraum.  Das versicherungstechnische Ergebnis verbesserte sich in Folge der deutlichen Prämiensteigerung, der gesunkenen Leistungen und einer geringeren Kostenquote um 31,6 % auf 40,4 Mio. Euro. Das operative Ergebnis verringerte sich um 7,6 % auf 48,0 Mio. Euro.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close