Nachruf

Hansjörg Matzer, MBA

Hansjörg Matzer ist verstorben
Der steirische Versicherungsmakler Akad. Vkfm. Hansjörg Matzer, MBA ist verstorben. Er wurde nur 58 Jahre alt. Hansjörg Matzer eilte ein bedeutender Ruf voraus; daher „kannte“ ich ihn schon, bevor ich ihn persönlich kennenlernte. Ein wissensdurstiger Makler, ein streitbarer Kollege, fachlich exzellent, ständig am Wissensaustausch interessiert – das war der berufliche Hintergrund für den Aufbau eines beachtlichen Maklerbüros, welches er gemeinsam mit seiner Gattin Monika führte.
Daneben war er vielseitig interessiert und gebildet – und man konnte stundenlang mit ihm diskutieren. Versichern bedeutet Verantwortung – das war seine Devise, das lebte er, das sollte der Maßstab für unsere Branche sein.
Nach einer schweren Erkrankung vor einigen Jahren zog er radikale Schlüsse und änderte wieder im Einvernehmen mit seiner Frau sein Leben und redimensionierte Privates wie Berufliches. Ein Flaggschiff der Maklerschaft blieb er dennoch, aber er entdeckte eine späte Liebe – das Rallyefahren.
Seine markante Stimme, vor allem aber seine ansteckende Offenheit und Fröhlichkeit werden uns, werden mir, fehlen.(Auch uns in der Redaktion von risControl)
Lieber Hansjörg – Du warst ein Gewinn für unsere Branche, für Deine Umgebung, und natürlich vor allem für Deine Familie, in deren Kreise du entschlafen bist.
Farewell, lieber Freund
Rudolf Mittendorfer