Österreichische Erfindungen

Österreichisches Patentamt

©DOC RABE Media - stock.adobe.com

Im Vorjahr haben österreichische Unternehmen und Forscher 2.292 Patente angemeldet, das ergibt ein Plus von 3,8 Prozent. Im Ranking aller Ursprungsländer für europäische Anmeldungen liegt Österreich mit 261 europäischen Patentanmeldungen pro Millionen Einwohner auf Platz 7. Das anmeldestärkste Bundesland ist Wien, die größten Zuwächse verzeichneten jedoch Tirol und Kärnten. Bundesminister Ing. Norbert Hofer: „Ich gratuliere dem Ranking-Leader Borealis und allen anderen, die mit ihren Ideen europaweit reüssieren. Mich freut es besonders, dass unsere Unternehmen und Forschenden ihr geistiges Eigentum nun seit mehreren Jahren in Folge so erfolgreich schützen.“ Patentamtspräsidentin Mag. Mariana Karepova: „Wir möchten alle heimischen Erfinder an das Patentsystem heranführen. Dafür haben wir für KMU und Startups – egal, in welchen Märkten sie ihre Erfindungen anmelden, passende Beratung, Patentrecherchen und Unterstützung wie z. B. den Patentscheck.“