Update für Online Rechner

Dr. Martin Beste © Photosandmore.at

Die R+V Versicherung hat den Online Tarifrechner der Garantieversicherung (KTV-G) auf völlig neue Beine gestellt. Ab sofort können Garantierahmen statt bis 500.000 Euro, jetzt bis zu einem Gesamtrahmen von 1. Mio. Euro online berechnet werden. Einzelne Garantien können nun bis zu 200.000 Euro berechnet werden. Sämtliche Garantiearten, von Haftungsrücklassgarantie bis zu Anzahlungsgarantie können ab einer Rahmenhöhe von 50.000 Euro einfach online berechnet werden. Der Versicherer kümmert sich um die direkte Kundenüberprüfung über den KSV, was eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung ermöglicht. Der Tarifrechner ermöglicht eine schnelle und einfache Prämienberechnung, Beantragung und Angebotslegung zur Übernahme von Garantien bzw. Haftrücklässen. Speziell bei kleineren Garantierahmen entfällt die Beantwortung langer Fragebögen. Für im Tarifrechner erstellte Rahmen werden keine Sicherheiten benötigt. „Nach der erfolgreichen Einführungs- und Betriebsphase des Tarifrechners haben wir auf den Markt reagiert und das Onlinetool vor allem auch im Hinblick auf die Bedürfnisse unserer Vertriebspartner weiterentwickelt“, sagt Dr. Martin Beste, Geschäftsführer der R+V in Österreich. Vereinfacht wurde zudem auch die Schadenmeldung (Garantieinanspruchnahme), die ab sofort auch online möglich ist. Da vermehrt auch kleine und mittelständische Unternehmen bereits bei der Auftragslegung Sicherheiten in Form von Bankgarantien vorweisen müssen, ist das Geschäftspotential in diesem Nischenprodukt speziell für Versicherungsmakler enorm. „Die Unterstützung unserer Vertriebspartner auf persönlicher, als auch auf digitaler Ebene ist uns ein großes Anliegen“, erklärt Dr. Beste weiter.