Hackathon

Bluecode

_c_twitter_Lydia_Hallie

Bluecode, das in Österreich entwickelte, gesamteuropäische Mobil Payment System, hat vor kurzem den Instant Payment Hackathon der Europäischen Zentralbank gewonnen. In der Jurybewertung hat man dabei Smartphone-Bank N26 und den Zahlungsdienstleister Worldpay hinter sich gelassen. Aufgabe war es, innerhalb von 24 Stunden eine mobile Zahlungslösung für SEPA Instant Credit Transfers zu entwickeln, bei welcher Echtzeit-Zahlungen im europäischen Zahlungsraum (SEPA) unmittelbar auf dem Konto des Empfängers eingehen – ohne die Verzögerung eines Bankgeschäftstags. Der Wettbewerb fand im Rahmen der zweitägigen EZB-Konferenz „An innovative single market for the Euro” in Frankfurt am Main statt.