Mobilitätsbonus

Green power plug car

Der Mobilitätsbonus wird in den Jahren 2019/2010 nahezu in gleicher Form als im vergangenen Jahr weitergeführt. Die Ankaufsförderung beträgt sowohl für Private als auch für Betriebe bei der Anschaffung eines E-PKW 3.000,– Euro. Für Plug-in-Hybride Fahrzeuge beträgt die Ankaufsförderung 1.500,– Euro. Die Obergrenze des Anschaffungspreises ist für Private mit 50.000 Euro und für Betriebe mit 60.000 festgesetzt. Die Förderung wird zur Hälfte vom Bund und zur Hälfte von den österreichischen Automobilimporteuren finanziert. Die Abwicklung erfolgt weiterhin über die KPC (Kommunalkredit Public Consulting GmbH). Von Jänner bis November 2018 wurden knapp 6.200 reine E-Autos in Österreich neu zugelassen.