Neue Maklervereinigung

ASSUMA

Michael Billes ASSUMA

Der Eisenstädter Versicherungsmakler und Jungmakler des Jahres 2016, Michael Billes, hat eine neue Maklervereinigung gegründet: ASSUMA – eine Vereinigung von Versicherungsvermittlern, die in ganz Österreich tätig ist. Es werden alle Vertriebswege angesprochen: Mehrfachagenten, Versicherungsmakler und Vermögensberater. Wir haben Michael Billes zu seinen Beweggründen für die Neugründung befragt.

risControl: Was sind die Hintergründe, eine weitere Vermittlervereinigung zu gründen?
Michael Billes: Als Gewinner des Jungmaklerawards 2016 sind mir gerade die Neugründer und Kleinunternehmer im Versicherungsvertrieb wichtig. Diese Kleinunternehmer und Neugründer benötigen jemanden, der sie auf ihrem Weg begleitet, das soll nun durch die ASSUMA möglich sein. Wir werden unsere Kooperationspartner vom Start weg zu einer erfolgreichen Firmenstruktur begleiten und ihnen sowohl im steuerlichen, betriebsorganisatorischen Bereich oder einfach als Back-up bei Fragen zur Verfügung stehen. Das Rückgrat der Vereinigung sind Basics wie exklusive Rabatte, Vereinbarungen mit Produktgebern, Vergütungsvereinbarungen, Fortbildung und Interessensaustausch. Besonders hervorzuheben ist die gelebte Gemeinschaft bei ASSUMA, bei uns werden Werte wie das Miteinander gelebt, ASSUMA unterstützt die Partner und die Partner erfüllen diese Werte mit Leben. Konkret bedeutet das, dass die Partner aktiv mitentscheiden, in welche Richtung sich ASSUMA entwickeln soll. Natürlich sprechen wir auch „gestandene“ Vermittler an, solche, die schon Mitarbeiter und Erfahrung haben. ASSUMA macht Sinn, egal wie groß der Betrieb schon ist oder werden soll. Mein Betrieb hat z. B. zehn Mitarbeiter und durch die Vereinigung hat ein Makler in dieser Größe, neben all den Benefits, auch einen monetären Vorteil!

risControl: Was wird den Kooperationspartnern, den ASSUMA-Mitgliedern, geboten?
Michael Billes: ASSUMA bietet die besten EDV-Möglichkeiten, welche auch entsprechend serviciert werden, mit technischen Tools, die heute nicht aus einer modernen Welt wegzudenken sind. Um nur ein Tool zu erwähnen: die digitale Unterschrift am Mobiltelefon und am Tablet. Trotz Digitalisierung ist es unserer Meinung nach immer noch notwendig, das persönliche Gespräch mit dem Kunden zu suchen und hier kann ASSUMA mit ihren Möglichkeiten den täglichen Arbeitsablauf der Vertriebspartner erleichtern. Weiters bietet ASSUMA ein Team von Spezialisten (Schadenservice, Finanzierungen und Gewerbemaklern), die das Serviceangebot abrunden.

Lesen Sie mehr im aktuellen risControl Print.