Zukunftsfit

Merkur Versicherung

Thomas Brauneder ©Sissi Furgler Fotografie;

Thomas Brauneder leitet den Partnervertrieb in Österreich. Zuletzt war der erfahrene Vertriebsexperte Gebietsleiter der Europäischen Reiseversicherung und Regionalleiter Verkauf bei einer renommierten Wochenzeitung in der Steiermark. In den Jahren 2009 bis 2018 war er bereits bei der Merkur in Österreich tätig und fungierte damals als Leiter Maklerabteilung und Kooperationen Steiermark und Südburgenland.
Sie leiten den Partnervertrieb der Merkur Österreich, was bedeutet diese Position für Sie?

Die Merkur Versicherung ist eine Marke mit Strahlkraft, ich freue mich daher sehr auf diese neue Herausforderung, wenngleich ich dieser mit dem nötigen Respekt und hohem Verantwortungsbewusstsein begegne. In dieser Position verorte ich das Potential, neue Wege aktiv zu gestalten und unsere Partner sowie Mitarbeiter dafür zu begeistern, ich möchte alle aktiv auf diesem Weg mitnehmen.

Wieso sind Sie wieder ins Unternehmen zurückgekommen?

Zum einem ist die Merkur Versicherung ein Unternehmen, das sowohl mit Charisma als auch mit traditionellen Werten punktet, die Merkur repräsentiert eine einzigartige, innovative Produktphilosophie. Zum anderen arbeiten im Unternehmen viele liebenswerte Menschen mit sehr hoher Fachkompetenz, Engagement und Begeisterung. Dieser Spirit hat mich seinerzeit schon begeistert, heute freue ich mich darüber, wieder ein Teil davon zu sein und meinen Beitrag dafür zu leisten.

Welche Pläne haben Sie für die Merkur Versicherung?

In meinem Fokus liegt der Anspruch, Prozesse zu verschlanken, nämlich dort, wo dies möglich ist. Ich möchte aktives, effizientes Management vorleben, das bedeutet: Einen Schritt auf unsere Partner zugehen, um deren Interessen noch besser zu kennen und integrieren zu können. Intern werden wir in Zukunft das Thema Agilität gesamtheitlich in den Vordergrund rücken.

Lesen Sie mehr im aktuellen risControl Ausgabe 07/2020