Grünbichler verlässt Wüstenrot

Wüstenrot Gruppe

Prof. Dr. Andreas Grünbichler

Prof. Dr. Andreas Grünbichler verlässt auf eigenen Wunsch mit 30.Juni 2021 die Wüstenrot-Gruppe, wo er seit April 2009 als Finanzvorstand und in weiterer Folge auch als Marktvorstand der Bausparkasse und der Versicherung tätig war. „Dr. Andreas Grünbichler ist in der Finanzkrise, einer sehr herausfordernden Zeit, zu uns gestoßen und war während der letzten zwölf Jahre ein wesentlicher Teil der Wüstenrot Erfolgsgeschichte, “ sagte Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Stephan Koren. „Die Wüstenrot Gruppe entwickelte sich im letzten Jahrzehnt zu einem modernen und innovativen Finanzkonzern. Andreas Grünbichler hat diesen vorausschauenden Reformkurs mitentwickelt und mitgetragen, als Wirtschaftswissenschaftler, als erfahrener Manager und als geschätzter Kollege. Im Namen der Wüstenrot Gruppe möchte ich mich an dieser Stelle bedanken und Dr. Grünbichler alles Gute für die Zukunft wünschen“, sagte Dr. Stephan Koren.