Neue Gebietsleiterin

Europäische Reiseversicherung

Klaus Kretz u. Birgit Polster ©Weinwurm

Birgit Polster hat mit 1. Jänner 2020 die Gebietsleitung Ost des Makler- und Agenturvertrieb der Europäischen Reiseversicherung AG übernommen. Die gebürtige Wienerin bringt eine langjährige Erfahrung in der Versicherungsbranche mit. Ihre Karriere startete sie bei der Generali Versicherung, zuletzt war Sie Maklerbetreuerin bei der ERGO Austria. Klaus Kretz, Leiter Makler- und Agenturvertrieb, freut sich über ihren Wechsel zur Europäischen Reiseversicherung: „Mit Birgit Polster holen wir erstmals eine Frau und ausgewiesene Netzwerkerin für den Makler- und Agenturvertrieb an Bord. Ich wünsche ihr viel Erfolg in der neuen Position.“ Mit dem Neueintritt von Birgit Polster schafft die Europäische Reiseversicherung im Makler- und Agenturvertrieb eine neue Regionalaufteilung. Harald Romek wechselt in die Region Mitte (Oberösterreich, Steiermark und Kärnten). Die Region West (Vorarlberg, Tirol und Salzburg) verbleibt in der Verantwortung von Stefan Grundner. Klaus Kretz abschließend: „Die Reiseversicherung bietet speziell für Makler und Agenten noch großes Potential – sowohl im Privatbereich mit Jahresversicherungen als auch im Businessbereich, wo Dienstgeber für die Geschäftsreisen ihre Dienstnehmer weitreichende gesetzliche Haftungen abzudecken haben.“