Neue Präsidentin

Kuratorium für Verkehrssicherheit

DI Doris Wendler, Mag. Andreas Kößl ©KFV

DI Doris Wendler, Vorstandsdirektorin der Wiener Städtischen Versicherung hat mit 30. November 2021 den Vorsitz im Präsidium des KFV übernommen. Der bisherigen Präsident Mag. Andreas Kößl, langjähriger Vorstand der UNIQA Versicherungen AG, übergibt das Amt nach fünf Jahren im Zuge seiner beruflichen Veränderung. „Eine ganze Reihe veränderter Lebensumstände prägen unser momentanes Leben. Noch nie waren Begriffe wie Risiko oder präventives Handeln so aktuell wie jetzt. Ich bedanke mich ganz besonders für den Einsatz von Mag. Andreas Kößl in diesen herausfordernden Zeiten. Die Anwendung bewährter Sicherheitsstrategien und die Entwicklung neuer innovativer Präventionsmaßnahmen sind für die Zukunft besonders wichtig“, so DI Doris Wendler.