Neuer Aufsichtsrat

Oberösterreichische Versicherung

©Parlamentsdirektion/PHOTO SIMONIS

Dr. Reinhold Mitterlehner folgt Leo Windtner als Präsident des Aufsichtsrates der Oberösterreichischen Versicherung. Neuer Vizepräsident ist Ing. Herwig Mahr, RLB OÖ Vorstandsdirektor Mag. Stephan Sandberger bleibt wie bisher drittes Mitglied des Präsidiums. Neu in das mit zwölf Eigentümervertretern besetzte Kontrollorgan wurden Landesfinanzdirektorin Dr. Christiane Frauscher, der Welser Anwalt Dr. Rudolf M. Ganzert und der Linzer Steuerberater Mag. Markus Raml berufen.  Der bisherige Präsident Dr. Leo Windtner und Vizepräsident Mag. Alois Froschauer scheiden aufgrund einer Altersklausel in der Satzung aus dem Aufsichtsrat aus. Windtner wirkte insgesamt 15 Jahre als Aufsichtsratsvorsitzender. Bereits mit der Übernahme ihrer Funktionen in der Oberösterreichischen Landesregierung haben sich Markus Achleitner und Ing. Wolfgang Klinger aus dem Aufsichtsrat zurückgezogen.