Neuer Österreich Chef

Fidelity International

Das Unternehmen ernennt Thomas Loszach (47) zum Länderchef für Österreich und Osteuropa. Er startet zum 1. Oktober 2020 und berichtet an Christian Machts, Leiter Drittvertrieb für Deutschland, Österreich und Osteuropa. Loszach wird die Teams in den Regionen Österreich und Osteuropa leiten und zudem bei internen Projekten mitwirken, die für den weiteren weltweiten Erfolg strategisch entscheidend sein werden. Zudem wird er Mitglied im „European Sales Steering Committee“ sein, das über die europäischen Vertriebsstrategien entscheidet. „Thomas Loszach greift auf ein breites Netzwerk im hiesigen Markt zurück und bringt ein hohes Verständnis für die lokalen Gegebenheiten in Österreich und Osteuropa mit. Wir freuen uns sehr, dass wir den geschätzten Experten wieder für uns gewinnen konnten. Mit ihm werden wir unser positives Momentum fortführen, um in dieser Region weiter stark zu wachsen“, kommentiert Christian Machts. Thomas Loszach kommt von BlackRock, wo er seit 2007 als Head of Retail and Institutional Business Austria/CEE die Kundenbetreuung für aktive und alternative Investmentlösungen verantwortete. Seine berufliche Karriere begann er 1999 bei Fidelity.